Samsung Galaxy Fold Special Edition soll im Juli kommen

Samsung Galaxy Fold

Samsung wird im August höchstwahrscheinlich die zweite Generation vom Galaxy Fold vorstellen und fast parallel mit der neuen Note-Reihe auf den Markt bringen. Doch vorher wird es wohl noch ein faltbares Modell von Samsung geben.

Samsung Galaxy Fold: Lager werden geleert

Laut DSCC soll ein Samsung Galaxy Fold in der „Special Edition“ geplant sein. Was nun aber spektakulär klingt, ist eigentlich nur ein Konzept, um die Lager zu räumen. Denn genau das will Samsung laut Ross Young damit machen.

Samsung nimmt angeblich das aktuelle Galaxy Fold und wird es für ca. 1099 Dollar verkaufen. Das passt zu einem Gerücht von letzter Woche, dass angeblich eine Art „Lite-Modell“ vom Samsung Galaxy Fold für 2020 geplant ist.

Es ist von knapp 55.000 Einheiten die Rede, Samsung will also vermutlich nur die Lager leeren, bevor das Galaxy Fold 2 kommt. Und womöglich wird man hier und da die Hardware abspecken, um es günstiger anbieten zu können.

Video: Das Duell der Foldables

Samsung Galaxy Note 20: Es gibt neue Gerüchte

Samsung Galaxy Note 10 Rot Header

Die Gerüchteküche zum Samsung Galaxy Note 20 beginnt zu brodeln und wird im Juni und Juli sicher an Fahrt aufnehmen, da wir wieder Anfang August mit einer Ankündigung rechnen. Das neue Note-Modell ist in der Regel das erste Android-Flaggschiff für…18. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.