Samsung Galaxy Z Flip 3 wohl mit 120 Hz

Samsung Galaxy Z Flip Header

Das Samsung Galaxy Z Flip wurde Anfang 2020 zusammen mit der Galaxy S-Reihe vorgestellt. Im Sommer folgte dann eine aktualisierte 5G-Version. Ein Samsung Galaxy Z Flip 3 soll für 2021 geplant sein, kommt aber wohl etwas später.

Das nächste Flip-Smartphone von Samsung war wohl mal für das erste Unpacked-Event von Samsung (welches schon im Januar stattfinden dürfte) geplant, doch man hat es verschoben. Laut The Elec wird es nicht im ersten Quartal kommen.

Samsung Galaxy Z Flip 3 mit 120 Hz

Über Weibo hat die bekannte Quelle IceUniverse außerdem verlauten lassen, dass wir mit dem Samsung Galaxy Z Flip 3 ein Display mit 120 Hz bekommen werden. Es soll außerdem einen schmaleren Rahmen, als die aktuelle Version haben.

Interessant ist auch, dass Samsung wohl den Preis senken möchte (es ist aber unklar, wie viel man verlangen wird). Das Samsung Galaxy Z Flip startete bei 1480 Euro und der Nachfolger bei 1.442,69 Euro. Das Samsung Galaxy Z Flip 3 dürfte also vermutlich zwischen 1000 und 1400 Euro in Deutschland kosten.

Samsung Galaxy Note: 2021 soll Schluss sein

Samsung Galaxy Note 20 Ultra Header

Es gab bereits im August die Meldung, dass Samsung die Note-Reihe einstellen wird und vor ein paar Wochen machte diese Meldung dann erneut die Runde. Nun haben wir eine dritte Quelle, die das Ende der Note-Reihe in den Raum stellt.…23. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.