Neues OS von Google: Wechselt Samsung von Android zu Fuchsia OS?

Samsung Galaxy S21 Ultra Oppo Find X3 Pro Apps

Wer uns schon länger verfolgt, der weiß, dass Google seit Jahren an einem neuen OS namens Fuchsia arbeitet. Das passiert in aller Öffentlichkeit, doch Google hat sich seit dem nie wirklich dazu geäußert. Seit ein paar Wochen steht im Raum, dass Google das OS bald zeigen könnte – eventuell auf der Google I/O 2021?

Die Frage, was Google damit plant, ist aber wie gesagt unklar. Es steht seit ein paar Jahren im Raum, dass Android damit etwa ab 2022 oder 2023 ersetzt werden soll. Android dominiert zwar den Weltmarkt, ist aber nicht das beste OS für die Zukunft, denn der Markt verändert sich und Android bringt viele „Altlasten“ mit.

Samsung: Bald Fuchsia statt Android?

Ob Google diesen Schritt wirklich geht, ist offen, aber man könnte es auch ganz langsam angehen. Scheinbar sein ist aber nicht nur Google involviert, denn wie 9TO5Google diese Woche herausgefunden hat, ist auch Samsung dabei. Und eine gute Quelle hat nun verraten, dass Samsung wohl zu Fuchsia OS wechseln wird.

Da könnte ein spannender Wechsel anstehen, wobei der für uns Nutzer vielleicht auch gar nicht so spannend sein wird. Falls Google das macht und Fuchsia OS ein neues OS für alle Geräte wird, dann wird es sicher auch mit Android-Apps und der aktuellen Hardware kompatibel sein, damit der Übergang reibungslos klappt.

Video: Die Google Pixel Watch

Das ist wohl das Google Pixel 6 (Pro)

Google Pixel 6 Pro Render Header

Das Google Pixel 6 dürfte noch eine Weile auf sich warten lassen, aber es gibt schon die ersten Gerüchte im Netz. So steht ein eigener Chip im Raum, der von Google selbst angedeutet wurde. Gesehen haben wir es bisher aber…14. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.