• Samsung: Update auf Android 10 könnte 2019 starten

    Samsung Android 10 Header

    Samsung überraschte uns letztes Jahr ehrlich gesagt ein bisschen, als man das Update auf Android 9 Pie bereits vor Neujahr verteilte. Es wurde zwar nur für das Galaxy S9 und auch nur in ausgewählten Ländern (Deutschland war jedoch dabei) verteilt, aber normalerweise dauerte das immer etwas länger.

    Android 10: Testphase schon angelaufen

    Bei Android 10 könnte es ähnlich aussehen und vielleicht kommt das Update sogar noch schneller als 2018. Die Testphase beim Galaxy Note 10+ ist bereits angelaufen und das einen guten Monat früher als 2018. Falls man nicht länger benötigt, dürfte die finale Version auch etwas früher erscheinen.

    Die Chancen stehen also gut, dass wir Android 10 mit One UI 2.0 (so soll die neue Version heißen) in den kommenden Wochen sehen werden und das Update dann womöglich Ende November oder Anfang Dezember erscheint. Vielleicht hilft es, dass andere Hersteller hier mittlerweile mehr Druck machen.

    Allerdings würde ich in diesem Fall darauf tippen, dass es dann nur für das Samsung Galaxy S10(+) und Samsung Galaxy Note 10(+) kommt und die Modelle von 2018 erst 2020 an der Reihe sind. Das One UI wurde im November 2018 vorgestellt, Version 2.0 dürfte im September oder Oktober gezeigt werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →