• Qualcomm Snapdragon 855 im großen Benchmark-Vergleich

    Qualcomm Snapdragon 855 Header

    Der Snapdragon 855 steht an und wird bald in sehr vielen Smartphones zu finden sein. 2018 war der Snapdragon 845 die Basis bei vielen Android-Flaggschiffen, 2019 wird es der Snapdragon 855 sein. Bisher gibt es aber nur ein offizielles Smartphone mit dem Snapdragon 855 – und das ist noch nicht erhältlich.

    Doch es gibt ein Referenz-Gerät von Qualcomm, welches mit dem Snapdragon 855, 6 GB RAM und Android 9 Pie ausgestattet ist. Das haben anscheinend einige Medien im Rahmen der CES letzte Woche testen dürfen.

    Die XDA Developers sind hier eine gute Anlaufstelle und man hat dieses Gerät gegen ein Pixel 3 XL mit dem Snapdragon 845 und ein Honor Magic 2 mit dem Kirin 980 antreten lassen. Ein Vergleich mit dem Exynos 9820 ist noch nicht möglich, denn das Samsung Galaxy S10 kommt erst im Februar.

    Die Modelle mussten in mehreren Benchmarks antreten, wobei man hier bedenken sollte, dass die Anpassung der Software eine entscheidende Rolle spielen kann. Qualcomm nutzt die AOSP-Version von Android. Hersteller wie Huawei oder Google passen diese jedoch gezielt an.

    Wie erwartet dürfte der Snapdragon 855 jedoch ein ordentlicher Sprung werden und in einer Liga mit dem Kirin 980 mitspielen. Es ist nach dem Kirin 980 und Apple A12 der dritte SoC, der im 7-nm-Verfahren gefertigt wird.

    Klickt bei Interesse an den detaillieren Ergebnissen auf den Link hinter der Quelle. Ich persönlich bin kein Freund von solchen Benchmarks, vor allem nicht mit Referenz-Hardware. Aber es ist ein Anhaltspunkt und ich bin gespannt auf einen Test mit den ersten SD-855-Smartphones im Alltag.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →