Sony Bravia XR A95K: Das kostet der erste TV mit QD-OLED

Sony Bravia Xr A95k Oled Tv Header

Im Frühjahr werden wir zwei neue TVs mit einem QD-OLED-Panel sehen, welches von Samsung Display stammt. Da wäre einmal der Samsung S95B, den erste US-Medien vor ein paar Tagen als „beeindruckend“ bezeichnet haben, und dann noch der Sony Bravia XR A95K. Beide Modelle gibt es vorerst nur mit 55 Zoll und 65 Zoll.

Samsung Deutschland kommuniziert weiterhin keine Preise, da haben wir aber mit 2.400 und 3.500 Dollar erste Anhaltspunkte vom US-Markt. Da kommen dann noch die Steuern dazu, viele haben also mit ca. 3.000 und 4.000 Euro bei uns gerechnet.

Sony Bravia Xr A95k Oled Tv

Sony Bravia XR A95K

Heute hat Sony die Preise für den Bravia XR A95K genannt und erfüllt damit genau diese Erwartungen. Das Modell mit 55 Zoll kostet 3.049 Euro und das Modell mit 65 Zoll kostet 4.049 Euro. Der Vorverkauf der QD-OLED-Modelle startet heute über die offizielle Webseite von Sony – bei der Verfügbarkeit spricht man von „in Kürze“.

Wir haben gehört, dass sowohl Sony als auch Samsung im Mai 2022 mit den ersten Auslieferungen der ganz neuen OLED TVs beginnen wollen. Allerdings sind die QD-OLED-Panels noch teuer und komplex in der Produktion, ich gehe also davon aus, dass diese zwei Modelle in diesem Jahr auch relativ preisstabil bleiben werden.

Die neue Nummer 2: TCL könnte LG bei TVs in diesem Jahr ablösen

Tcl Android Tv Header

Die Nummer 1 auf dem Weltmarkt bleibt Samsung, wenn es um TVs geht. Und mit über 55 Millionen Einheiten (voraussichtlich) ist die Sache auch eindeutig. Doch laut The Elec könnte es Ende des Jahres eine neue Nummer 2 bei TVs…5. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.