Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen

Sony Dualshock Playstation Controller

Sony möchte in knapp einem Jahr die PlayStation 5 auf den Markt bringen und im Frühjahr dürfte die finale Ankündigung mit allen neuen Features, dem Design und Preis erfolgen. Doch bis dahin gilt es die Gerüchteküche im Auge zu behalten.

Sony DualShock 5: Wird der Controller smart?

Ein neuer Patentantrag beschäftigt sich mit einem Controller von Sony. Dieser zeigt einen rechteckigen Controller, aber so dürfte der finale Controller für die PS5 kaum aussehen, ein anderes Patent deutete darauf hin, dass sich gar nicht so viel ändern wird. Hier geht es also um die Funktionen des Controllers.

Sony Patent Ps5 Controller Mockup

Sony könnte dem DualShock 5 (Name geraten) für die PlayStation 5 zum Beispiel ein LC-Display spendieren. Über das könnte man diverse Dinge steuern, wie zum Beispiel ein Fotoalbum oder Musik vom PC, die man dann auf dem Fernseher anzeigen (beziehungsweise abspielen) kann. Der Controller selbst verfügt über einen internen Speicher und ist dauerhaft mit dem Internet verbunden.

Wir haben bereits in einem anderen Patentantrag gesehen, dass der neue Sony DualShock 5 vermutlich für das Cloud-Gaming konzipiert wird. Womöglich gibt es sogar einen Fingerabdrucksensor, mit dem der Nutzer erkannt wird und dazu kommen Dinge wie ein Gyroskop oder ein eingebauter Lautsprecher. Selbst ein Pulsmesser könnte im kommenden PS5-Controller zu finden sein.

Sony Patent Ps5 Controller Skizze

Es sieht so aus, als ob Sony zumindest mit dem Gedanken spielt, den nächsten DualShock-Controller smart und eigenständig zu machen. Und über ein kleines Display werden vielleicht sogar Dinge wie Mails angezeigt. Die Möglichkeiten für ein eigenes Display im Controller der PlayStation 5 wären unbegrenzt.

Der Patentantrag wurde von LetsGoDigital entdeckt und wurde im Sommer in den USA eingereicht und im November vom USPTO genehmigt. Bedenkt bei solchen Patentanträgen aber bitte immer, dass wir diese Funktionen nicht unbedingt im finalen Produkt sehen müssen. Das heißt nur, dass Sony mit dem Gedanken für so ein Produkt spielt und sich das zur Sicherheit hat schützen lassen.

Sony PlayStation: Keine mobile Version geplant

Sony Playstation Ps Vita Header

Kommendes Jahr werden wir mit der PlayStation 5 eine komplett neue Generation von Sony sehen und nach dem Ende der PS Vita haben sich einige vielleicht die Frage gestellt, ob da mal wieder eine mobile Version kommen wird. Wird es…5. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.