Sony will mit Xperia-Sparte erfolgreich sein

Sony Xperia 2021 Header

Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass Sony wohl keine konkreten Zahlen mehr zur Xperia-Reihe nennen wird. Einige Medien haben das als das Ende der Sparte interpretiert, aber dabei war klar, dass das definitiv nicht der Fall ist.

Sony hat eine neue Xperia-Strategie

Sony hat das aber dennoch mitbekommen und wollte sich nun zu diesem Thema äußern. Die Verkaufszahlen wird es weiterhin geben, das hat uns Sony in einem Statement geschrieben, allerdings bekommen wir sie nur noch einmal im Jahr.

Sony Xperia 5 Iii Und 1 Iii

Das liegt laut Sony an einer neuen Strategie. Die Zahlen gibt es immer am Ende eines Geschäftsjahres, also irgendwann im April. Wir haben hier im April über die Zahlen der Xperia-Sparte berichtet, nun müssen wir also eine Weile warten.

Sony gibt seine Verkaufszahlen für Mobile-Produkte jährlich statt vierteljährlich bekannt, was auf unserer Strategie zur Produkteinführung beruht.

Sony will Erfolg der Xperia-Sparte

Kann man irgendwie auch verstehen, denn Sony veröffentlicht mittlerweile weniger Smartphones und da gibt es oft Phasen, wo kaum ein Gerät verkauft wird. Ich bin mal gespannt, ob das Xperia 1 III und Xperia 5 III im Winter besser ankommen.

Sony Xperia 5 Iii Design Kantig

Eine Sache wollte Sony in der Stellungnahme aber noch betonen: Die Xperia-Sparte lebt und man will damit erfolgreich sein. Sony entwickelt die Xperia-Smartphones nicht nur nebenbei, sondern hofft, dass sie auch möglichst oft gekauft werden.

Wir werden dann im Frühjahr 2022 sehen, ob das mit der neuen Xperia-Generation besser klappt. Bisher waren die Verkaufszahlen der Sparte rückläufig und ich bin mir noch nicht sicher, ob die neuen Modelle das Blatt schon wenden können.

Sony engagiert sich weiterhin voll und ganz für den Erfolg des Smartphone-Geschäfts. Wir sind zuversichtlich, dass unsere neuesten Xperia-Produkte das Nutzererlebnis mit ihren speziellen fotografischen und weiteren Funktionen bereichern werden.

Video: Das Sony Xperia 5 III

Kommentar: Hades und der Xbox Game Pass

Hades Xbox Header

Mit Returnal wurde mein Interesse an sogenannten Rogue-like-Spielen geweckt und es entwickelte sich eine gewisse Hassliebe. Normalerweise mag ich das Prinzip nicht so sehr, doch hier war es gut umgesetzt und konnte mich bei Laune halten. Hades für die Xbox…16. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden12 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. HEB sagt:

    Ja sieh mal einer an. Und alle Tech Medien haben schon den Abgesang angestimmt gehabt ohne genauere Informationen zu haben. Ich finde das ist kein guter Journalismus was man dort erlebt, sondern einfach nur blindes nachplappern ohne sich Gedanken zu machen.

    1. Christian sagt:

      Du willst Journalismus? Kauf dir alle 4 Wochen die Connect.

      Diese ganzen Techseiten/Blogger sind nix anderes als Copycats. Frag doch mal den Oliver wann er selber mal zu einem Thema recherchiert hat.

      Der schreibt auch nur. Die "Arbeitsleistung" besteht darin, es nicht 1:1 zu kopieren. Aber auch das, schafft er nicht Unfallfrei.

      1. Die Connect, der war gut ?

        1. Christian sagt:

          Da sitzt wenigstens ne Redaktion und die Leute sind Redakteure.

          Würdest du dich Redakteur nennen?

          1. Nein, aber ich kenne die Leute von der Connect und habe sie auch schon häufiger bei Events getroffen. Mehr will ich aber auch nicht sagen, da ich nicht schlecht über andere spreche.

            Nur soviel: Am Ende kochen wir alle nur mit Wasser. Die einen stellen es eben direkt online und die anderen drucken es auf tote Wälder.

            PS: Wir bezeichnen uns hier nicht als „Journalisten“ oder sowas in der Art, wir sind maximal „Blogger“. Wobei auch das kein eindeutiger Begriff ist. Am Ende sind wir ein paar Dudes, die für sie interessante News ins Internet stellen.

    2. Also ich habe das anders beobachtet, es waren lange nicht „alle Tech Medien“. Wir und andere wussten, dass es normal weitergeht.

  2. ChrisH sagt:

    Wenn man etwas recherchiert hätte oder der Marke etwas Aufmerksamkeit geben würde wüsste man, dass Sony die Xperia Phone als essentielle Technologie für seine anderen Marken und die Zukunft sieht. Allein schon deswegen will Sony das Geschäft nicht aufgeben.
    https://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article199914612/Sony-baut-noch-immer-Smartphones-die-kaum-einer-kauft.html

    1. Wenn man etwas sucht, dann findet man diese News auch bei uns, da wurde sie sogar noch früher veröffentlicht: https://www.mobiflip.de/shortnews/sony-xperia-smartphone-sparte-bleibt/

      1. HEB sagt:

        Ja aber warum werden denn immer wieder solche Meldungen verbreitet, wenn man es doch besser weiß? Wollt Ihr Aufmerksamkeit oder was? Ich finde schon das Ihr ansonsten immer schöne Beiträge habe, aber so was kann ich halt nicht verstehen. Auch wenn mein Smartphone im Moment ein Pixel ist, muss ich ehrlich sagen, das die Geräte mit dem meisten Charakter doch die von Sony sind.

        1. Was wird denn verbreitet? Wir haben nie das Ende der Xperia-Sparte ausgerufen. Wir haben nur gesagt, dass es keine Verkaufszahlen gab, nun haben wir den Grund dafür bekommen.

          Bevor du also falsche Aussagen postest, schau bitte vorher mal nach, was wir wirklich berichtet haben.

          1. Roman sagt:

            Vielleicht verstehe ich die Diskussion nicht ganz, aber das stimmt so nicht:

            https://www.mobiflip.de/shortnews/sony-xperia-smartphone-sparte-ende/

            1. Das ist doch keine Prognose, dass die Sparte eingestellt wird. Das schreibe ich es sogar:

              „Man betont zwar immer wieder, dass die Smartphone-Sparte bleiben soll, aber der Markt wird vielleicht irgendwann entscheiden, dass Schluss ist.“

              Verkauft Sony weiterhin Smartphones und werden neue entwickelt? Ja. Das habe aber einige Medien angezweifelt (wir nicht). Das hat aber nichts damit zu tun, dass die Sparte selbst, wenn der Trend anhält, auf das Ende zusteuert. Ob Sony das will oder nicht, wenn keiner mehr Geräte kauft, dann entscheiden nicht sie, ob es das war, sondern der Markt :D

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.