Spotify hat 113 Millionen zahlende Nutzer

Spotify Logo Header

Spotify blickt mittlerweile auf 113 Millionen zahlende Nutzer, das hat man heute bekannt gegeben. Der letzte Stand waren 108 Millionen zahlende Nutzer und den Meilenstein von 100 Millionen hat man im Frühjahr geknackt. Musikstreaming wächst also weiterhin schnell, insgesamt hat man 248 Millionen Nutzer.

Die meisten Spotify-Nutzer nutzen den Dienst also weiterhin kostenlos, aber da man diese Option anbietet, besitzt man noch sehr viele potenzielle Nutzer, die irgendwann vielleicht Premium buchen und dabei bleiben. Spotify gibt übrigens an, dass man monatlich doppelt so viele Nutzer wie Apple gewinnt.

Auf die Podcasts ist man bei Spotify mittlerweile auch sehr stolz, denn hier ist die Stundenzahl um fast 40 Prozent im Vergleich zum letzten Quartal gestiegen. Es wird neben der Musik der wichtigste Bereich für Spotify. Man ist der weltweit größte Musikstreamingdienst und kann diese Position auch 2019 behaupten.

Spotify: Gesponserte Album-Empfehlungen werden getestet

Spotify Logo Header

Vielleicht habt ihr in den letzten Wochen bemerkt, dass euch Spotify bei dem ein oder anderen neuen Album ein großes Pop-Up in der App eingeblendet hat. Man hat, basierend auf euren Vorlieben, neue Alben von Künstlern sehr prominent beworben. Diese…25. Oktober 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.