Spotify-App bekommt Community-Bereich

Spotify Logo Header

Wer Spotify auf dem Desktop nutzt, der kennt vielleicht den Bereich für Aktivitäten von Freunden und Freundinnen. So eine Funktion fehlt allerdings in der App und das soll sich bald ändern. Spotify arbeitet an einem neuen Community-Bereich.

Hier sieht man, was Personen hören, denen man folgt. Außerdem sieht man die Playlists, die gerade erst aktualisiert wurden. Man kann den Community-Bereich übrigens schon jetzt aufrufen, in dem man „spotify:community“ im Browser öffnet.

Bei mir funktioniert das noch nicht, aber der Tweet in diesem Beitrag zeigt, wie das bei Spotify in der App aussieht. Spotify hat bestätigt, dass die Funktion im kleinen Kreis getestet wird, war aber noch nicht bereit eine konkrete Angabe zu machen.

Es wundert mich ehrlich gesagt, dass man das erst jetzt in die App einbaut. Die Streamingdienste sind am Ende alle ähnlich, doch Spotify hat über 400 Millionen Nutzer, eine aktive Community wäre etwas, mit dem man sich abheben kann.

Sieht jedenfalls so aus, als ob man das jetzt auch bei Spotify erkannt hat und in die mobilen Apps einbauen wird. Ich komme zwar mit „spotify:community“ in den neuen Bereich, allerdings werden bei mir leider noch keine Inhalte angezeigt.

Paramount+ startet im Dezember für 7,99 Euro in Deutschland

Paramount Plus Header

Fans von Star Trek: Discovery dürfte mittlerweile aufgefallen sein, dass sie ihre Serie nicht mehr bei Netflix schauen können. Das liegt daran, dass der Deal mit ViacomCBS spontan beendet wurde und direkt Star Trek bei Netflix verschwand. Paramount+ ab Dezember…20. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.