Tesla „Made in China“: Ab Montag geht es los

Tesla Model 3 Blau Header

Tesla hat bekannt gegeben, dass die ersten Modelle vom Tesla Model 3, die in der Gigafactory in China produziert wurden, ab Montag ausgeliefert werden. Es ist ein kleines Event für nächste Woche geplant. Die ersten 15 Modelle gehen aber an Mitarbeiter von Tesla, danach folgen die normalen Kunden.

Tesla: Neues Ziel für 2020 geplant?

Das Unternehmen wartet seit Wochen auf die finale Freigabe der Regierung und diese scheint nun erfolgt zu sein. Das bedeutet, dass Tesla ab 2020 eine weitere Gigafactory am Start hat, welche die Nachfrage ebenfalls abdecken soll. Wobei die Gigafactory sicher genug mit der Nachfrage in China zu tun haben wird.

Eine neue Gigafactory in China und der Start der Produktion vom Model Y, das wird ein spannendes erstes Halbjahr für Tesla. Ich bin mal auf die Zahlen vom Sommer und Herbst gespannt. Mal schauen, welches Ziel sich Elon Musk für 2020 setzt, das Ziel von 2019 (360.000 Einheiten) wird man sicher übertreffen wollen. Mit der neuen Gigafactory in China ist das nun jedenfalls möglich.

Ab 2022 soll dann übrigens auch die Gigafactory in Deutschland starten, hier sind wohl 500.000 Einheiten pro Jahr geplant. Das werden interessante Zeiten für den Markt der E-Mobilität und ich bin mal gespannt, wie sich Tesla schlägt, wenn die Konkurrenz in den kommenden Monaten ebenfalls durchstartet.

Tesla: Auf den letzten Metern zum Rekord

Tesla Model 3 Front

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir haben bereits gehört, dass Elon Musk ein Rekordquartal bei den Auslieferungen anstrebt. Tesla möchte den Rekord vom zweiten und dritten Quartal erneut toppen und womöglich den Meilenstein von 100.000 ausgelieferten Einheiten knacken,…23. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.