Tesla Master Plan: Ein Modell fehlt noch

Model X Tesla Header

Elon Musk hat einen „Master Plan“ für Tesla, der kein Geheimnis ist. Es war von Anfang an geplant, dass Modelle wie das Model S und Model X das Geld für Modelle wie das Model 3 und Model Y einbringen sollen. Auch der Tesla Semi Truck und Tesla Cybertruck kamen nicht überraschend und waren geplant.

Tesla hat für 2020 einige Überraschungen geplant, ein neues Modell steht aber laut Elon Musk nicht an. Kommendes Jahr dürfte man sich also zunächst darauf konzentrieren, dass die Produktion des Model 3 optimiert wird und das Model Y überhaupt in einer angemessenen Stückzahl produziert wird.

Tesla Master Plan: Ein Modell fehlt noch

Für die Jahre danach hat man mit dem Semi, dem Cybertruck und Roadster auch genug zu tun, eine weitere Ankündigung benötigt es derzeit also nicht. Doch wie Electrek anmerkt, fehlt noch ein Modell vom Tesla Master Plan. Tesla möchte laut Plan noch ein Transportmittel für große Städte präsentieren.

In addition to consumer vehicles, there are two other types of electric vehicle needed: heavy-duty trucks and high passenger-density urban transport. Both are in the early stages of development at Tesla and should be ready for unveiling next year. We believe the Tesla Semi will deliver a substantial reduction in the cost of cargo transport, while increasing safety and making it really fun to operate.

Es gab wohl mal den Plan, dass man das Model X zu einem solchen umbaut, doch gezeigt wurde der Minibus von Tesla nie. Da Elon Musk weiterhin davon träumt, dass wir sehr bald autonom unterwegs sind, würde so ein Modell gut ins Portfolio passen und könnte vielleicht sogar 2020 gezeigt werden.

Tesla Model X

Tesla Model X

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Tesla kommendes Jahr ein entsprechendes Konzept zeigen wird und wir dann aber einige Jahre auf dieses Modell warten müssen. Vielleicht wurde die Idee für so ein Modell aber auch verworfen. Da 2020 sonst nicht viel auf den Plan steht, könnten wir es bald erfahren.

Mit diesem elektrischen Transportmittel wäre dann übrigens Part 2 vom Tesla Master Plan abgeschlossen, Elon Musk dürfte in den kommenden Monaten also vielleicht auch erstmals über Part 3 für den Tesla Master Plan sprechen.

Tesla Gigafactory 4: 500.000 Einheiten pro Jahr vom Model 3 und Y geplant

Tesla Model 3 Front Header

Tesla plant eine Gigafactory in Deutschland, das ist seit einigen Wochen offiziell. Nun gibt es ein paar interne Details zum europäischen Standort von Tesla, denn das Ziel ist es, dass dieser bis Ende 2021 fertiggestellt wird. Tesla möchte also spätestens…11. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.