The Matrix Resurrections: Offizieller Trailer ist da

Matrix Neo Header

Am 22. Dezember startet The Matrix Resurrections von Warner Bros. in den Kinos und parallel dazu bei HBO Max. Und um das Comeback von Keanu Reeves als Neo zu feiern, gibt es nun auch den ersten offiziellen Trailer für den neuen Film.

In den folgenden (fast) 3 Minuten bekommt ihr einen guten Eindruck von dem, was euch da im Winter erwartet. Produziert wird der neue Teil von Lana Wachowski, die auch an den ersten drei Matrix-Filmen beteiligt war und die Reihe gut kennt.

Es ist einer der letzten Filme, die WarnerMedia in diesem Jahr parallel im Kino und Streaming anbieten wird, ab 2022 gibt es wieder exklusive Kinofilme. Mal schauen, wie es dann mit einem Release in Deutschland (wohl bei Sky) aussieht.


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Luzius Albin sagt:

    hm… wo ist auch das schöne grüne colorgrading hin?

    1. Philipp Stadler sagt:

      Nicht mehr zeitgemäß ?

  2. Peter Behrens sagt:

    Hoffentlich knüpft es auch an der Storie von Sati an. Schafft Sie es die Matrix zu ändern?
    Entstehen mehr Programme aus Liebe
    Sprich gibt es dann mehr Programme ohne "Zweck"?
    und welcher Philosophie folgt das Orakel?

    1. Cris sagt:

      Besser raus aus der Matrix!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.