Volkswagen: Die Zukunft der R-Linie ist elektrisch

Vw Id4 Konzept Header

Volkswagen wird nicht nur das normale Portfolio elektrifizieren und nach und nach mit der ID-Reihe nachbauen, auch die sportliche R-Linie wird elektrisch. Das hat Jürgen Stackmann von Volkswagen gegenüber TopGear verraten. Schon im März hat man betont, dass ein Umdenken bei Volkswagen stattgefunden hat.

Mit dem VW ID R hat man bereits ein rein elektrisches Rennauto im Programm, mit dem man aktuell Rekorde aufstellt und Dinge testet. Volkswagen möchte aber noch nicht verraten, wann wir eine rein elektrische R-Version sehen werden. Mit dem VW Touareg R haben wir nun erstmals eine Hybrid-Version gesehen.

Bis zum ersten ID-Modell mit R-Branding sei es noch ein weiter Weg und bis dahin soll es einige Ankündigungen und Überraschungen geben. Wir wissen aber auch schon, dass es vor der R-Version eine GTX-Version geben wird. Das GTX-Branding ist sowas wie das GTI-Branding für die Elektroautos von Volkswagen.

2020 und 2021 werden wir also vermutlich den VW ID.3 GTX und VW ID.4 GTX sehen, bevor aber ein VW ID.3 R oder VW ID.4 R kommen, dürften noch ein paar Jahre vergehen. Kann ich aber auch verstehen, denn die Performance der GTX-Versionen dürfte den meisten vorerst sicher ausreichen.

VW ID.3: Volkswagen plant ID. Stores

Vw Id Store

Der VW ID.3 wird eines der wichtigsten Produkte für Volkswagen und soll sowas wie der Golf für das neue Zeitalter der E-Mobilität werden. Ab dem 17. Juni wird man die 1st Edition bestellen können und irgendwann im Spätsommer oder Herbst…14. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.