VW ID.4 GTX: Volkswagen plant erste Performance-Version

Vw Id4 Konzept Header

Wir haben schon vor einigen Wochen darüber berichtet, dass zwar da R-Branding mit den kommenden ID-Elektroautos von Volkswagen erhalten bleibt, dafür aber sowas wie „GTI“ oder „GTE“ verschwinden werden. Bei den ID-Modellen wird es bei Volkswagen angeblich das GTX-Branding für die Performance-Version geben.

Das wollte der Konzern noch nicht bestätigen und das werden wir vermutlich auch erst mit der finalen Enthüllung des VW ID.4 erfahren. Gegenüber Autocar hat Matthias Rabe von Volkswagen jedoch verraten, dass der Elektro-SUV den Anfang bei den neuen und rein elektrischen Performance-Versionen der ID-Reihe machen wird.

Vw Id4 Header

Der Konzern zeigte vor ein paar Tagen neue Bilder vom VW ID.4, die Ankündigung des SUV wird aber wohl nicht im April, sondern erst im Juni stattfinden. Der VW ID.4 soll nach dem VW ID.3 das zweite Elektroauto für 2020 werden. Es ist noch unklar, ob man in diesem Jahr ein drittes ID-Modell in den Verkauf schicken wird.

VW ID.4 GTX kommt mit Dual-Motor

Beim VW ID.4 GTX wird man ebenfalls die MEB-Plattform nutzen, allerdings gibt es im Gegensatz zum ID.3 einen Dual-Motor für mehr Leistung. Volkswagen wollte noch nicht verraten, wie viel PS wir sehen werden. Der große VW ID.3 kommt auf 204 PS, daher würde ich in diesem Fall einfach mal auf knapp 300 bis 350 PS tippen.

Vw Id4 Back

Matthias Rabe gab auf Nachfrage nur an, dass ein VW ID.3 GTX ein hervorragendes Sportauto abgeben würde, wollte eine solche Version aber noch nicht bestätigen. Ich kann mir vorstellen, dass man im kompakten Segment den Fokus bei den sportlicheren Modellen in diesem Jahr auf den Golf 8 GTE legen möchte.

Dem VW ID.4 wird eine Coupé-Version folgen, die sich wohl VW ID.5 nennt und auch hier soll es einen VW ID.5 GTX geben. Alle vier Elektro-SUVs könnten 2020 gezeigt werden, wobei einige Versionen wohl erst 2021 in den Verkauf gehen. Mal schauen, ob neben dem ID.4, ID.4 und ID.5 noch mehr ID-Modelle in diesem Jahr geplant sind.

VW ID.4 im ersten Video

Im folgenden Video bekommt ihr übrigens einen besseren Eindruck vom VW ID.4. Genf wurde zwar abgesagt, aber ab Minute 4 kann man das Messefahrzeug sehen:

Volkswagen R: Umdenken bei Elektroautos

Vw Volkswagen Id 3 Header

Volkswagen testet seit einigen Monaten ein rein elektrisches Rennauto mit ID-Branding und man kann davon ausgehen, dass wir in den kommenden Monaten auch das erste Serienfahrzeug der R-Reihe mit E-Antrieb sehen werden. Vor ein paar Wochen hat VW bereits den…18. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.