VW ID.2: Volkswagen zeigt LIFE-Konzept für Elektro-Kompaktklasse

Vw Id Life Id2 Konzept Heck

Volkswagen hat im Rahmen der IAA 2021 den Fokus auf kompakte Elektroautos gelegt, die gegen 2025 kommen werden. Warum nicht jetzt? Nun, mit der aktuellen MEB-Plattform ist der VW ID.3 das kleinste und günstigste, was möglich ist.

Wer aber Modelle wie einen T-Cross oder Polo als Elektroauto haben möchte, der muss sich noch etwas gedulden, denn die MEB-Plattform wird gerade umgebaut (MEB Lite) und die kompakten Elektroautos kommen dann erst gegen 2024.

Volkswagen zeigt den ID. LIFE

Die Volkswagen AG hat mehrere kompakte Elektroautos geplant, Cupra hat schon letzte Woche ein Konzept für ein sportliches Modell gezeigt. Skoda plant auch ein kompaktes Modell, nur Audi scheint als VW-Marke noch nicht dabei zu sein.

Vw Id Life Id2 Konzept Front

Während Seat (also Cupra) letzte Woche abgehakt wurde, so lag der Fokus für die IAA auf Volkswagen selbst. Die haben heute den ID. LIFE als Konzept gezeigt, der ziemlich sicher als VW ID.2 kommen wird – das hat man aber nicht bestätigt.

Eckdaten für die Kompaktklasse der Zukunft? Bis zu 172 kW (234 PS), ein Akku mit 57 kWh und 400 km WLTP-Reichweite. Mehr Details gab es auf der IAA noch nicht und ich gehe davon aus, dass das jetzt auch noch ein paar Jahre dauern wird.

Vw Id Life Id2 Konzept Innen

Wie man sieht, ist der ID. LIFE noch ein Konzept, was diesen Namen auch verdient. Das ist keine „seriennahe“ Studie, das ist noch eine Vision der Zukunft. Aber die Volkswagen AG hat ja auch noch genug Zeit, um dieses Konzept umzusetzen.

PS: Wie erwartet macht also ein Crossover den Anfang. Sowas wie ein elektrischer Polo (VW ID.1) soll auch geplant sein, der könnte aber nach diesem Modell auf den Markt kommen. Dazu wollte sich Volkswagen heute jedoch nicht äußern.

Vw Id Life Id2 Konzept Kino

Video: VW ID.3 im Test

Der „Elektro-Golf“? VW ID.3 Pro im Test

Vw Id3 Header

Der VW ID.3 ist sowas wie der „elektrische Golf“ für die Zukunft von Volkswagen, denn der e-Golf wird keinen Nachfolger mit dem Golf 8 bekommen. Das ergibt auch Sinn, denn eine Elektro-Plattform ist besser, als eine Verbrenner-Plattform. Allerdings legte der…4. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.