• VW ID.3 1st: Kurz vor dem Event vergriffen

    More Than 30,000 Reservations For The Id.3 1st Edition

    Nächste Woche wird Volkswagen den ID.3 auf der IAA 2019 in Frankfurt zeigen und das Auto soll in die Fußstapfen des Käfers und Golfs treten. Der Konzern befindet sich im Wandel und die diesjährige IAA wird diesen einläuten.

    Vorgestellt wurde der VW ID.3 im Mai und der Plan war es eine 1st-Edition zu verkaufen, die man auf 30.000 Einheiten limitiert. Für einen kurzen Moment sah es so aus, als ob Volkswagen diese Einheiten nicht bis zur IAA loswird.

    Heute gab es dann aber die Meldung: Die 30.000 Reservierungen sind weg und 100.000 Menschen haben sich für News zum ID.3 angemeldet. Das heißt nicht, dass VW diese 30.000 Einheiten schon verkauft hat, denn der Verkauf wird erst nach der IAA starten. Man konnte sich aber für 1000 Euro einen Platz sichern.

    VW ID.3 1st startet bei ca. 40.000 Euro

    VW hat in den letzten Wochen das Marketing immer mal wieder hochgefahren und auch das Interieur war dann „zufällig“ schon zu sehen. Der VW ID.3 1st kann in drei Versionen bestellt werden und startet bei knapp 40.000 Euro, doch die Details wird es dann erst kommende Woche zur IAA geben.

    Die Auslieferungen sollen im Sommer 2020 starten und der ID.3 wird dann wohl ab Herbst als normale Version bei den Händlern stehen. Ich gehe davon aus, dass der richtige Marktstart in knapp einem Jahr stattfinden wird. Der Einstiegspreis für das kleinste ID.3-Modell liegt bei knapp 30.000 Euro.

    Randnotiz: Das ID steht übrigens für „Intelligent Design“ und die 3 zeigt, in welcher Größenordnung wir uns befinden. Der ID.3 ist also ein Golf, der ID.2 wäre dann ein Polo, ein ID.4 wohl ein T-Roc und so weiter. Wobei VW bisher noch keine weiteren ID-Modelle vorgestellt hat, das passiert wohl erst ab 2020.

    VW Golf 8: Im Schatten des ID.3

    Vw Golf 8 Folie

    Schaut man sich das Marketing von Volkswagen in den letzten Wochen an, dann wird einem aufgefallen sein: Der Fokus liegt voll auf dem VW ID.3, den man auf der IAA in ein paar Tagen zeigen wird. Doch der ID.3 kommt…28. August 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →