VW ID.4: Volkswagen will Elektro-SUV wohl am 23. September zeigen

Vw Id4 Camo

Volkswagen plant noch ein zweites Elektroauto der ID-Reihe für 2020 und wird bald den VW ID.4 zeigen. Im Gegensatz zum VW ID.3 handelt es sich hier um einen SUV und dieser wird auch in den USA angeboten (den ID.3 gibt es dort nicht).

Vw Id4 Header

Wie Automotive News Europe berichtet, wird der VW ID.4 am 23. September global vorgestellt und soll Ende 2020 bei den ersten US-Händlern stehen. Ich gehe davon aus, dass wir auch in Deutschland die ersten Einheiten vom ID.4 sehen werden.

Volkswagen wird beim VW ID.4 wohl ein System für Vorbesteller einführen, mit 100 Dollar kann man sich anmelden und mit 400 Dollar kann man sich einen VW ID.4 sichern. Es ist aber unklar, ob es (wie beim ID.3) eine 1st Edition geben wird.

Volkswagen und Škoda mit E-SUVs

Der VW ID.4 zeigte sich vor ein paar Wochen in einem umfangreichen Leak und es wird wohl auch das erste ID-Elektroauto, welches als GTX-Version (das elektrische Pendant zur GTI-Reihe) kommt. Die Produktion ist diese Woche angelaufen.

Vw Id4 Leak Front

Was ich interessant finde: Volkswagen lässt Škoda hier den Vortritt, denn dort wird man den Enyaq iV bereits am 1. September präsentieren. Die beiden Modelle sind unter der Haube recht ähnlich und basieren auf dem MEB-Baukasten.

Tesla Model 2: Kommt ein Konkurrent für den VW ID.3?

Tesla Model 3 Top Header

Tesla hat mit dem Model 3 das aktuell erfolgreichste Elektroauto auf den Markt gebracht, doch die Konkurrenz holt auf. Im Bereich der „kompakten“ SUVs ist man mit dem Model Y am Start, doch einer Alternative für den VW ID.3 oder…25. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).