Wear OS: Google ändert das Branding

Fossil Sport Produkt2

Wer eine Smartwatch mit dem Betriebssystem von Google kauft, dem wird sicher schon „Wear OS by Google“ begegnet sein, denn das war bisher das Branding für die Apps und auf der Webseite. Seit gestern hat man es überarbeitet.

Wear OS: Google fügt „Smartwatch“ hinzu

Bei der Android-App wirbt man nun mit „Wear OS by Google Smartwatch“, bei der iOS-App wirbt man nun mit „Wear OS by Google – Smartwatch“ und auf der Wear OS-Webseite findet man ein „Wear OS by Google Smartwatches“.

Neu ist das „Smartwatch“ beim Branding, mal mit Bindestrich, mal als Mehrzahl. Vermutlich haben sich die Teams nicht richtig abgesprochen und ich vermute fast, dass Google das „neue“ Branding noch einheitlich abstimmen wird.

Wear OS: Warum diese Änderung?

Warum dieser Schritt? Wir wissen es nicht. Hat es etwas mit der Fitbit-Übernahme oder einer eigenen Smartwatch von Google (das Projekt wurde aber eigentlich 2019 eingestellt) zu tun? Wollte man einfach nur so die Bezeichnung ändern?

Vielleicht interpretiere ich auch etwas zu viel in diese Änderung hinein, aber es ist eben keine subtile Änderung. Ich bleibe aber auch dabei: Android Wear wäre für mich bis heute die bessere Wahl bei der Bezeichnung gewesen. Google entschied sich allerdings vor knapp zwei Jahren dazu dieses Branding einzustellen.

Wear OS: Willow Motion bringt GIFs aufs Handgelenk

Willow Motion Gif Watchface

Wege, um ein animiertes GIF als Hintergrund auf ein Watchface zu bekommen, gibt es bei Wear OS viele. Bisher hatte ich das meist über den guten alten Watchmaker gemacht. Einfach das Bild zurechtschneiden, GIF als Hintergrund einstellen, gewünschten Text (Uhrzeit,…13. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).