Wearables: Xiaomi feiert sich als Marktführer

Xiaomi Mi Band 4 Header

Die Tage gab es mal wieder aktuelle Zahlen zum Marktanteil der Wearables und Xiaomi hat diese in dieser Woche in einer Pressemitteilung aufgegriffen. Sowohl Canalys als auch IDC sehen Xiaomi an der Spitze bei den Wearables.

Xiaomi konnte sich den ersten Platz in erster Linie mit dem Mi Band 4 sichern, welches sich im letzten Quartal über 12 Millionen Mal verkauft hat. Der Fitness-Tracker ist sehr günstig, daher verkauft er sich auch Jahr für Jahr gut.

Mittlerweile sind 213 Millionen Smart Devices (Stand: September 2019) an die Plattform von Xiaomi angeschlossen, laut eigenen Angaben ein Wachstum von 62 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieser Bereich ist für Xiaomi sehr wichtig und in diesem Bereich findet man unter anderem auch die Wearables.

Xiaomi Mi Band 5 kommt 2020

Das Geschäftsmodell sind aktuell aber eher die Daten und weniger die Hardware, denn wenn Xiaomi weiterhin so günstige Geräte anbietet, muss man anderweitig Geld verdienen. Mit der Xiaomi Mi Watch gibt es aber nun ein Anzeichen, dass in Zukunft auch richtige Smartwatches zum Geschäftsmodell gehören werden.

Hier ist aktuell übrigens Apple der klare Marktführer und Xiaomi nicht vertreten. Die Masse dürfte Xiaomi auch 2020 weiterhin das Mi Band machen und das Mi Band 5 ist schon seit einigen Monaten in Entwicklung. Das dürfte Xiaomi im nächsten Jahr helfen den Bereich der Wearables erneut zu dominieren.

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020

Xiaomi Mi 9 Pro Eindruck1

Xiaomi hat bereits bestätigt, dass das Xiaomi Mi 10 eines der ersten Smartphones mit dem neuen Snapdragon 865 von Qualcomm sein wird. Und da dieser Anfang des Jahres in vielen Modellen zu finden sein wird, dürfte das Mi 10 sehr…14. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).