WhatsApp bekommt animierte Sticker von Stranger Things

Stranger Things 4 Teaser

Während die vierte Staffel von Stranger Things bei Netflix angelaufen ist, landeten im Messenger WhatsApp passende Sticker.

WhatsApp hat dieser Tage animierte Sticker von Stranger Things bekommen. Im offiziellen Sticker „Store“ der App sollten diese zum Download angeboten werden. Es handelt sich um elf animierte Sticker, die zusammen auf eine Größe von 2,2 MB kommen. Animierte Sticker sind seit etwa Mitte 2020 in WhatsApp verfügbar.

Sticker herunterladen und verwenden

  • Öffne einen Einzel- oder Gruppenchat.
  • Um ein Sticker-Set hinzuzufügen, tippe auf Emoji > Sticker > Hinzufügen.
  • Tippe neben dem Sticker-Set, das du herunterladen möchtest, auf
  • Herunterladen. Wenn du dazu aufgefordert wirst, tippe auf HERUNTERLADEN • {Dateigröße}.
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, erscheint ein grünes Häkchen.
  • Tippe auf Zurück.
  • Suche den Sticker, den du senden möchtest, und tippe darauf.
  • Der Sticker wird sofort gesendet, sobald du auf ihn tippst.

Alternative Quelle für WhatsApp Sticker

Ein kleiner Tipp noch für alle, denen die Auswahl im Sticker Store von WhatsApp nicht ausreicht und die mit iOS unterwegs sind. Apple erlaubt im App Store Sticker-Apps, deren Funktion nicht nur auf das Bereitstellen von Stickern beschränkt ist. Diese können dann dennoch ihre Sticker-Packs für andere Apps anbieten. Da sich leider auch viele unbrauchbare Apps aus diesem Bereich im App Store tummeln, verweise ich nochmal auf eine Lösung, mit der ich zufrieden bin: Sticker.ly.

Dieser kostenfreie Service erlaubt das Anfertigen eigener Sticker für iMessage oder WhatsApp, stellt aber auch ein Archiv verschiedener Sticker-Packs zum Download bereit. Die Auswahl ist auf jeden Fall ganz gut und auch das Anlegen individueller Sticker-Packs, in die man unkompliziert eigene Grafiken importieren kann, klappt auch problemlos.

Signal Messenger: Datenschutz-Details im Google Play Store veröffentlicht

Signal Header

Der Signal Messenger hat aktuell lange vor der Frist seine Datenschutz-Details im Google Play Store veröffentlicht. Dabei gibt es keine Überraschung. Am 26. April 2022 kündigte Google eine Neuerung für den Google Play Store an: den Abschnitt zur Datensicherheit. In…27. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.