Willow: Neue Lucasfilm-Serie startet noch 2022 bei Disney+

Willow Disney Logo

Disney will sich bei Lucasfilm mehr auf die bekannten Marken verlassen, was am Ende „noch mehr Star Wars“ heißt. Doch man wagt auch einen neuen Schritt, denn mit Willow werden wir auch mal wieder eine komplett neue Marke sehen.

Ron Howard ist für die neue Serie verantwortlich, ebenso wie Jonathan Kasdan. Das Duo kennt man von Solo: A Star Wars Story, Willow hat aber nichts mit Star Wars zu tun, es ist eine eigenständige Fantasy-Serie (1988 gab es auch einen Film).

Am 30. November geht es bei Disney+ los und damit ihr euch einen ersten Eindruck machen könnt, haben wir einen Teaser Trailer für euch. Sieht interessant aus.

Indiana Jones 5: Harrison Ford kehrt 2023 ins Kino zurück

Indiana Jones Film 2023 Header

Diese Woche gab es eine große Serien- und Film-Preview bei Lucasfilm und der Fokus lag zwar auf Star Wars, doch das Studio hat noch weitere Marken. Dazu gehört auch Indiana Jones, der ab 2023 ein Comeback im Kino feiern wird.…27. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Philipp 🎖

    Stellenweise wirkt der Trailer schon etwas Cheese, aber ich glaube das war der Film von 88 auch schon und den fand ich geil.
    Eine "komplett neue Marke" ist das dann aber nicht wirklich wenn es dazu schonmal einen Film gab.
    Ich hatte sogar Mal Einmalbuch dazu. 😅

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.