Xbox Game Pass: xCloud wird 2020 kommen

Xbox Series X Controller Header

Microsoft gab diese Woche bekannt, dass man mittlerweile auf über 10 Millionen Nutzer beim Xbox Game Pass blickt. Der Dienst entwickelt sich gut und wird zu einer zuverlässigen Einnahmequelle für das Unternehmen. Doch Ende 2020 wird es richtig spannend, denn dann steht der nächste Schritt an.

Aktuell wird die Preview von xCloud getestet, einem Streamingdienst für Spiele von Microsoft. Dieser Dienst soll bis Ende 2020 starten und ein Teil vom Xbox Game Pass werden, so Phil Spencer im Xbox Blog. Ein Datum gibt es noch nicht, aber ich gehe davon aus, dass xCloud mit der neuen Xbox Series X kommen wird.

Kommende Woche wird ein Xbox-Event stattfinden, vielleicht gibt es dort mehr Details. Wobei ich nicht unbedingt davon ausgehe, da Microsoft schon betont hat, dass man sich auf Spiele konzentrieren wird. Bei xCloud handelt es sich um sowas wie das „Netflix für Spiele“. Einen Preis haben wir bisher aber noch nicht.

Im späteren Verlauf des Jahres wird zudem unsere Streaming-Technologie für Cloud-Gaming, Project xCloud, im Xbox Game Pass Einzug halten. So spielst und streamst Du gemeinsam mit Deinen Freunden Deine Lieblingsspiele auf einem Gerät Deiner Wahl.

Xbox Series X: Datum von Microsoft nur ein Fehler?

Xbox Series X Wireless Controller

Es war eine spannende Woche für die neue Konsolengeneration von Microsoft und Sony. Erst nannte Microsoft die Spezifikationen der neuen Xbox und gestern legte Sony mit den Spezifikationen der PlayStation 5 nach. Was weiter fehlt: Preis und Datum. Gestern tauchte…19. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).