Xiaomi Mi 10: Preise für Europa

Xiaomi Mi 10 Header

Xiaomi präsentierte im Februar das Mi 10 und Mi 10 Pro in China und wollte eigentlich auf dem Mobile World Congress 2020 die Details für Europa nennen. Doch der MWC wurde abgesagt und daher gibt es diese Woche ein eigenes EU-Event.

Die Spezifikationen sind bekannt, uns interessieren also eigentlich nur die Preise für den deutschen Markt. Die können wir euch heute noch nicht liefern, aber wir haben die Preise für Großbritannien: 760 Euro für 8/128 GB und 870 Euro für 8/256 GB. Ein Datum für den Marktstart gibt es noch nicht, das reichen wir dann bald nach.

Interessant dabei: Es handelt sich um das Xiaomi Mi 10 und nicht um das Xiaomi Mi 10 Pro (welches eine etwas bessere Kamera hat). Das Pro-Modell ist aktuell anscheinend nicht für Großbritannien und vielleicht auch nicht für Deutschland geplant.

Xiaomi: Knapp 300 Euro Preisanstieg

Ich habe die Preise grob umgerechnet, bei uns könnten es also zum Beispiel auch 749 Euro oder 769 Euro für das kleine Xiaomi Mi 10 sein. Die Preise variieren auch mal von Land zu Land, aber das ist eine grobe Richtung, was uns hier erwartet.

Als Einordnung: Das Xiaomi Mi 9 startete letztes Jahr bei 449 Euro, das ist also ein verdammt großer Anstieg bei Xiaomi. Man gab 2019 an, dass man weg vom „Billig-Image“ möchte, aber ich hätte nicht gedacht, dass man sich nun so schnell in Richtung Samsung, Huawei, Apple und Co. bei den Flaggschiff-Preisen bewegt.

Redmi K30 Pro: Xiaomi kündigt neues Flaggschiff an

Xiaomi Redmi K30 Pro Header

Xiaomi hat heute wie erwartet ein neues Flaggschiff von Redmi vorgestellt, das Redmi K30 Pro steht an. Aktuell handelt es sich um eine Ankündigung für China und wir wissen noch nicht, ob und wann das Redmi K30 Pro nach Deutschland…24. März 2020 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.