Xiaomi zeigt weitere Version vom Mi 10

Xiaomi Mi 10 Lite 5g Zoom

Xiaomi hat heute in China eine neue Version vom Mi 10 vorgestellt, die sich „Youth Edition“ nennt. Es handelt sich dabei um ein Modell für die Mittelklasse, welches unter anderem mit einem 6,57 Zoll großen OLED-Display (FHD+), Snapdragon 765, 6 bzw. 8 GB RAM und 64, 128 oder 256 GB Speicher ausgestattet ist.

Die Hauptkamera löst mit 48 MP auf, dazu gibt es eine mit 8 MP (Ultraweitwinkel), eine weitere mit 8 MP (Telefoto) und eine mit 2 MP (Makro). Auf der Front gibt es 16 MP, der Akku umfasst 4160 mAh, der Fingerabdrucksensor befindet sich unter dem Display und natürlich wird das Modell mit Android 10 ausgeliefert.

Xiaomi Mi 10 Lite Zoom

Xiaomi setzt auf eine große Auswahl an Farben und 5G zu einem attraktiven Preis, denn es geht schon bei knapp 274 Euro (umgerechnet) los. Das klingt vernünftig und Marktstart in China ist bereits am 30. April. Doch wie sieht es mit Europa aus, werden wir das Xiaomi Mi 10 Youth Edition bei uns sehen?

Xiaomi Mi 10 Lite „Zoom Edition“ für Europa?

Gut möglich, dass es im Sommer als Xiaomi Mi 10 Lite Zoom Edition in Europa erscheint und das bereits für Deutschland bestätigte Xiaomi Mi 10 Lite ergänzt. Vielleicht sehen wir auch nur eines von beiden Modellen, das ist noch unklar.

Am 30. April findet ein globales Xiaomi-Event statt und vielleicht bekommen wir dort mehr Details zu diesem Modell für Europa. Womöglich wird Xiaomi dort (wie auch heute in China) die offiziellen Details bezüglich MIUI 12 nennen.

Xiaomi: Poco F2 Pro ist wohl doch ein Redmi K30 Pro

Xiaomi Redmi K30 Pro Header

Nach der Ankündigung des Poco X2 warten viele auf einen Nachfolger vom Poco F1. Xiaomi hat bisher aber noch kein Poco F2 vorgestellt. Es gab sehr früh erste Gerüchte, dass das Redmi K30 Pro als Poco F2 Pro kommen könnte.…27. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).