Xiaomi Mi 11: Keine Änderung beim RAM und Speicher erwartet

Xiaomi Mi 11 Display

Das Xiaomi Mi 11 wurde bereits in China vorgestellt und kommt „bald“ zu uns nach Deutschland. Nun wurde die globale Version bei der FCC entdeckt, es wird also nicht mehr lange dauern. Wir rechnen (inklusive Pro-Modell) im Februar damit.

Der Eintrag bei der FCC zeigt jedoch, dass wir zwei Optionen sehen werden: Einmal 8 GB RAM mit 128 GB Speicher und dann noch 8 GB RAM mit 256 GB Speicher. Diese zwei Optionen gab es übrigens auch schon beim Xiaomi Mi 10 von 2020.

In China wurde allerdings noch eine Version mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher angekündigt, die wird es vermutlich nicht zu uns schaffen. Ich gehe mal davon aus, dass das Xiaomi Mi 11 Pro dann etwas mehr RAM (und Speicher?) erhält. Xiaomi hat noch kein globales Event angekündigt, lange wird es aber nicht mehr dauern.

Das ist wohl das Oppo Find X3 Pro

Oppo Find X3 Pro Header

Wir haben schon Ende 2020 über die möglichen Spezifikationen vom Oppo Find X3 Pro berichtet, die uns Evan Blass lieferte. Nun ist er zurück, und zwar hat er bei Voice die ersten Pressebilder veröffentlicht. Das ist interessant, da wir erst…12. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.