• Xiaomi Mi Mix 4? Unbekanntes 5G-Modell zeigt sich bei TENAA

    Xiaomi Mi Mix 3 Front Slider

    Bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA ist mal wieder ein bis dato noch unbekanntes Gerät aufgetaucht, in diesem Fall von Xiaomi. Es besitzt 5G und trägt die Modellnummer M1908F1XE. Xiaomi verkauft bereits ein 5G-Modell, und zwar gab es im Februar eine Neuauflage des Xiaomi Mi Mix 3 mit 5G.

    Kommt das Xiaomi Mi Mix 4 im Oktober?

    Man kann natürlich nur spekulieren, aber da es 5G besitzt, müsste es auch ein Flaggschiff mit einem Snapdragon 855 und X50-Modem sein. Und für ein Mi 10 ist es noch zu früh, dafür wäre im Herbst der Zeitpunkt für ein Xiaomi Mi Mix 4.

    Ich kann mich täuschen, aber ein anderes Modell fällt mir gerade nicht ein. Es sei denn Xiaomi hat sowas wie eine Neuauflage des Mi 9 mit 5G geplant, aber da gab es ja gerade erst das Mi 9T und das kam ohne 5G auf den Markt. Aus diesem Grund würde ich mal vermuten, dass es sich um das Mi Mix 4 handelt.

    Bisher fehlen noch Bilder, aber die TENAA ist dafür bekannt, dass es diese oft auch noch vor dem Marktstart gibt. Manchmal werden Einträge so früh entdeckt, dass aber noch keine Bilder enthalten sind und diese kommen dann erst später.

    Das Xiaomi Mi Mix 3 wurde im Oktober vorgestellt, daher gehe ich davon aus, dass wir das Xiaomi Mi Mix 4 ebenfalls wieder im Oktober sehen werden. Es wäre aber denkbar, dass wir das Xiaomi Mi Mix 4 schon als Skizze gesehen haben:

    Xiaomi Mi Mix 4 Leak Skizze

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →