Skype kündigt eigenen Share-Button an

Hardware

Skype hat einen eigenen Share-Button für Websites angekündigt, über den Links besonders einfach geteilt werden können.

Neben jenen Varianten für Facebook, Twitter, Google Plus und was es nicht noch alles gibt könnte zukünftig auch ein Share-Button des Microsoft-Dienstes Skype zu finden sein. Einen solchen kündigte man gestern im Skype-Blog offiziell an und unterstützt damit eine Ausbreitung der Social-Button-Flut auf vielen Seiten.

Zum Launch kooperiert man mit dem Nachrichten-Portal MSN, wo der Skype-Button bereits neben Facebook, Twitter und Mail-Versand Platz gefunden hat. Nach Druck darauf wird in Skype automatisch eine Link-Vorschau eingefügt, sodass man eigentlich auch einfach den Link einfügen könnte. Wie immer bei solchen Buttons also.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.