Skype kündigt eigenen Share-Button an

skype share button

Skype hat einen eigenen Share-Button für Websites angekündigt, über den Links besonders einfach geteilt werden können.

Neben jenen Varianten für Facebook, Twitter, Google Plus und was es nicht noch alles gibt könnte zukünftig auch ein Share-Button des Microsoft-Dienstes Skype zu finden sein. Einen solchen kündigte man gestern im Skype-Blog offiziell an und unterstützt damit eine Ausbreitung der Social-Button-Flut auf vielen Seiten.

skype button

Zum Launch kooperiert man mit dem Nachrichten-Portal MSN, wo der Skype-Button bereits neben Facebook, Twitter und Mail-Versand Platz gefunden hat. Nach Druck darauf wird in Skype automatisch eine Link-Vorschau eingefügt, sodass man eigentlich auch einfach den Link einfügen könnte. Wie immer bei solchen Buttons also.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech