SMACH Z: Erneute Kickstarter-Kampagne erreicht ihr Ziel

Gegen Ende 2015 wurde die Kickstarter-Kampagne von den Entwicklern hinter dem Steam OS Handheld SMACH Z abgebrochen, nun meldete man sich zurück. Innerhalb kürzester Zeit konnte man diesmal den niedrigeren Zielbetrag von 250.000 Euro erreichen, weiterhin ist die Vorbestellung zu Preisen ab 279 Euro möglich.

Vergangenes Jahr scheiterte das Projekt SMACH Z noch auf Kickstarter, woraufhin man sich dazu entschied, die Kampagne abzubrechen. Als Gründe wurden damals unter anderem die zu hoch gewählte Fundingsumme sowie ein fehlender Prototyp genannt. Beide Probleme wurden nun gelöst – ein Prototyp steht bereit und nur noch 250.000 Euro mussten gesammelt werden, um die Fertigung des SMACH Z zu ermöglichen. Diese sind bereits zusammengekommen, sodass dem auf Steam OS basierenden Handheld eigentlich nichts mehr im Weg stehen sollte.

Die Ausstattung des SMACH Z

Beim SMACH Z handelt es sich um eine 6 Zoll große Handheld-Konsole, deren Display mit 720p auflöst, bei Erreichen von 300.000 Euro jedoch ein Upgrade auf 1080p erhalten wird. Als Prozessor kommt eine Merlin Falcon RX-421BD APU von AMD zum Einsatz, dem 4/8 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Ersten Benchmarks zufolge können damit auch aktuellere Spiele bei Frameraten um die 30 fps genossen werden – eine Leistung wie am eigenen Desktop-PC sollte man aber natürlich nicht erwarten.

Während der normale SMACH Z 64 GB an internem Speicher bietet und lediglich über WiFi verfügt, wird auch noch ein Pro-Modell mit 8 GB RAM, 128 GB Speicher, einer integrierten Frontkamera und LTE angeboten. Gemein haben beide Versionen eine Akkulaufzeit von rund 5 Stunden, den microSD-Slot und eine Option auf Windows 10 als Betriebssystem, falls die 350.000 Euro erreicht werden.

Auf Kickstarter könnt ihr den SMACH Z, welcher übrigens mit austauschbaren Steuereinheiten daherkommt, zum Preis von 279 Euro vorbestellen, das Pro-Modell fällt mit 399 Euro deutlich teurer aus. Ausgeliefert werden beide Varianten im April 2017, falls man sich, wie es bei einigen Kickstarter-Kampagnen immer mal wieder passiert, nicht vollkommen verkalkuliert hat.

SMACH Z bei Kickstarter unterstützen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.