Sonic Runners Adventure für Android und iOS: Ein Blick lohnt sich

Sonic Runners Adventure

Die Hölle friert zu: Gameloft ein nach Jahren mal wieder ein Premium-Spiel veröffentlicht. Ganz ohne In-App-Käufe und komplett ohne Werbung.

Ich bin ehrlich: Meldungen von Gameloft ignoriere ich mittlerweile eigentlich, denn hatte man bei mir einst den Ruf als einer der besten Entwickler für Premium-Spiele mit guter Grafik, hat sich dieser in den letzten Jahren komplett geändert. Es kam ein Freemium-Spiel nach dem anderen und für mich persönlich war da immer mehr Müll dabei. Ich hatte Gameloft abgehakt. Bis zum gestrigen Abend.

Da sorgte man auf einmal mit einem neuen Sonic-Spiel für eine Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hätte. Da hat man tatsächlich die Rechte für ein Sonic-Spiel erhalten und einen modernen Klassiker gebaut, der nicht nur gut ist, sondern auch noch ohne In-App-Käufe und ohne Werbung auskommt. Man benötigt noch nicht mal eine Internetverbindung, um Sonic Runners Adventure zu spielen.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Das Spiel kostet 3,49 Euro für iOS und 2,99 Euro für Android, es kommen nach dem Kauf keine weiteren Kosten dazu (ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass ich das bei Gameloft noch mal schreibe, man verzeihe mir meine Euphorie).

Ich werde das unterstützen und mir Sonic Runners Adventure für die Feiertage gönnen, neben Bridge Constructor Portal könnte das mein Highlight im Dezember werden. Gespielt habe ich es aus Zeitgründen noch nicht, bei touchArcade ist man aber zufrieden, es gibt vor allem für Sonic-Fans eine klare Kaufempfehlung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS