Sony-Fernseher mit Android TV ab sofort in Deutschland verfügbar

Die zur CES im Januar angekündigten Sony Bravia-TVs sind nun auch in Deutschland erhältlich, wie Sony auf Twitter verkündet.

Dabei fängt der Spaß bei knapp 900 Euro mit dem W80C und 43 Zoll FullHD an und endet weitere 8.000 Euro später beim X94C mit 75 Zoll und 4K-Auflösung.

Sony X94C. Hui.

Sony X94C. Hui.

Damit muss dann also auch das Gästeklo nicht leer ausgehen und es kann jeder auf die Inhalte zugreifen, die Android TV mitbringt. Dazu findet ihr in einem älteren Beitrag interessante Informationen. Sony selbst bastelt auch am Ökosystem und hat zuletzt die Unterstützung von Android Wear für TV SideView angekündigt. Wie versorgt ihr euren TV mit smarten Inhalten?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones