Sprachsteuerung Microsoft TellMe (Video)

Manchmal glaube ich echt, ich habe etwas verpasst. Vor ein paar Tagen redet kaum jemand über Sprachsteuerung  und kaum kommt Apple mit dem iPhone 4S um die Ecke, welches Siri an Bord hat, zeigen alle anderen auch, was sie in der Hinsicht auf dem Kasten bzw. in Planung haben.

Nachdem Samung bereits eine Weile Vlingo nutzt, Google mit einer hauseigenen Lösung aufwartet und auch Motorola mitmischen will, zeigt Microsofts in einem Video seinen eigenen Dienst namens TellMe. Diese Lösung soll allerdings etwas umfangreicher werden, das sie auf mehren Geräten funktioniert und sich perfekt in das Windows-Ökosystem integrieren soll. Weitere Infos kann man hier einsehen.

Folgendes Video soll einen ersten Eindruck von TellMe vermitteln, dass die Sprachausgabe am Ende auch so natürlich klingt, wage ich jetzt erstmal zu bezweifeln. Viel interessanter ist die Frage, ist wirklich Platz für so viele Lösungen und wenn nicht, welche setzt sich am Ende durch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 2 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 3 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 4 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 6 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 10 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 10 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 11 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 11 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 23 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag