Motorola My MotoSpeak: Sprachsteuerung für Android (Video)

Während frisch gebackene Besitzer des iPhone 4S gerade mit SIRI quatschen und jeder Android-Nutzer bereits seit längerem eine Sprachsuche inklusive Sprachsteuerung nutzen kann, zeigt nun auch Motorola mit My MotoSpeak eine eigene Lösung, die auch nur für Android-Geräte zur Verfügung stehen soll.

In Kürze wird man eine passende App im Android Market laden könnnen, wobei für die Nutzung von My MotoSpeak auch noch ein Motorola-Headset bzw. eine Motorola-Freisprechanlage erforderlich ist. Hat man beides, kann man aber auch bequem freihändig SMS schreiben oder ähnliche Dinge machen.

Kann Vlingo, kann SIRI, kann die Google Sprachsuche, ist also wieder nur eine eigene Lösung, die den Verkauf des hauseigenen Zubehörs ankurbeln soll. Für mich persönlich überflüssig, wer eh Motorola-Zubehör kauft, wird sich eventuell darüber freuen. Was haltet ihr von der Funktion?

via motorola Danke Karsten!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware