T-Mobile USA zeigt das Samsung Galaxy S6

samsung galaxy s6

Nachdem Samsung bereits einige kleine Teaser zum nächsten Flaggschiff-Smartphone veröffentlicht hat, zeigt T-Mobile USA das Samsung Galaxy S6 bzw. S6 EDGE auffällig deutlich auf einer Reservierungsseite.

Wie auf dem obigen Bild zu sehen ist, sind die seitlichen Ränder gebogen. Das kennen wir bereits vom Galaxy Note EDGE. Ob das Samsung Galaxy S6 in einer EDGE-Version und in einer normalen Version ohne gebogenes Display kommt, wie es das ein oder andere Gerücht in der Vergangenheit nahegelegt hat, ist noch nicht ganz klar, eventuell wird es aber nur die Variante mit den abgerundeten Kanten geben.

Die Rückseite soll aus Metall sein, TouchWiz soll grundlegend überarbeitet worden sein und eine Kamera mit 16 Megapixeln wird erwartet. Auch auf dem Teaser-Bild von T-Mobile USA zu sehen, ist der typische Homebutton, in dem sich wieder ein Fingerabdruckscanner verbergen dürfte. Am 1. März erfahren wir dann alle Details von offizieller Seite.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sicherheit im Play Store: Google gründet die App Defense Alliance in Firmware & OS

Honor 20 Pro und View 20: Android 10 wird in China verteilt in Firmware & OS

Instagram: Facebook kopiert TikTok in Social

Samsung Galaxy S11: Loch im Display bleibt in Smartphones

Opensignal analysiert deutsche Mobilfunknetze in Provider

winSIM: 5 GB LTE und Allnet Flat für 9,99 Euro mtl. in Tarife

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität

Amazon Fire TV: Neuer Live-Tab startet in Unterhaltung

Nintendo Switch soll „so lange wie möglich“ verkauft werden in Marktgeschehen