Guardians of the Galaxy: Offizielles Spiel kommt am 18. April

Das offizielle Spiel für Guardians of the Galaxy (Marvel) wird aktuell von Telltale Games entwickelt und soll in knapp drei Wochen erhältlich sein.

In einem Blogeintrag hat Telltale Games das Datum für Guardians of the Galaxy genannt: 18. April. Vor ein paar Tagen hieß es noch Frühjahr. Einen offiziellen Trailer mit Gameplay-Szenen gibt es immer noch nicht, dieser soll dann aber schon morgen nachgereicht werden. Warum erst morgen? Doppelte Aufmerksamkeit.

Das Spiel wird für iOS und Android erscheinen, außerdem gibt es zum Start auch die PC-Version und als Xbox One und PS4-Besitzer kann man ebenfalls zuschlagen. Die erste Episode kostet wie erwartet 5 Euro. Es wird wieder 5 Episoden geben, die man sich dann für jeweils 5 Euro kaufen kann. Außerdem hat man für PS4-Nutzer noch ein kleines Extra: Ein Theme. Wie es aussieht gibt es das aber nur in den USA.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.