Tidytilt: „Smart Cover“ für das iPhone 4(S)

Mit Tidytilt gibt es auf Kickstarter ein neues Projekt, welches das vom iPad 2 bekannte Smart Cover irgendwie auf das iPhone 4S bringen möchte. Da dem iPhone natürlich die Magneten fehlen ist das Feature mit dem ein- und ausschalten des Displays zwar nicht gegeben, die restlichen Funktionen aber soweit schon. Im Gegensatz zum iPad 2 schützt dieses Smart Cover jedoch nicht die Front eures iOS-Gerätes, sondern kann auf der Rückseite befestigt werden.

Die Hersteller sprechen neben einem praktischen Kickstand für das iPhone 4S vor allem von einer Verpackung für eure Kopfhörer oder das Ladekabel, die man in Tidytilt einwickeln kann. Das Ziel von 10.000 Dollar hat man auf Kickstand erreicht, das Cover wird also bald erhältlich sein und kann derzeit auf der Projektseite vorbestellt werden. Das Cover bleibt übrigens mit Hilfe von zwei Magneten am iPhone heften, dafür muss man dort jedoch auch einen entsprechenden Rahmen befestigen.

Video: Tidytilt für das iPhone 4S

via Gizmodo (Danke auch an FaceOfIngo)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 2 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 6 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 6 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 6 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 9 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 9 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 9 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 10 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 11 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 12 Stunden