• Displayschutzfolie Spigen spg

    615pF85ZjRL._SL1000_ 1

    Hallo,

    ich möchte jetzt mal eine Lanze für die Displayschutzfolien von Spigen brechen. Ich besitze ein HTC One und da ich die Erfahrung mit HTC Geräten gemacht habe, das diese enorm kratzempfindliche Displays (zumindest bei meinem Gebrauch) haben, hatte i89ch mich nach einer Schutzfolie umgesehen und bin auf diese hier gestoßen. Und ich bin vollends begeistert. Komplette Lieferung mit alkoholgetränkten Schwamm zum sauberwischen und Microfasertuch zum trockenwischen damit kein Staub auf dem Display zurückbleibt. Man musste diese nur auf das Display legen und schon „saugte“ sie sich an und das ohne Luftblasen und Staubeinschlüsse (natürlich nur nach der Reinigung^^). Die Sensortasten und der Touchscreen funktionieren ohne Einschränkungen trotz 0,4 mm Dicke. Auch nach mehrmaligen herunterfallen des Handys, ist an der Folie und am darunterliegenden Glas absolut nichts gerissen oder Ähnliches.

    Diese Folien lassen sich auch bei Amazon bestellen. 30€ sind zwar jetzt kein Pappenstiel aber mMn jeden Cent wert. Ein Freund von mir hat sich die Nano ( 0,15 mm Dicke) für sein Galaxy S4 geholt und ist auch vollends zufrieden.

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →