• Neue Google Suche (mit Google Experience Launcher) ein Akkufresser?

    Nachdem letzten Donnerstag die Factory Images für die Nexus-Geräte erschienen sind, habe ich sofort das Android 4.4 KitKat Factoy Image auf mein Nexus 7 (2013) mit LTE geflasht.

    Um den neuen Google Experience Launcher (GEL) nutzen zu können, habe ich die neue Google Suche und die GoogleHome.apk nachinstalliert. Soweit eigentlich alles chic. „Eigentlich“, weil ich seitdem das Gefühl habe, dass der Akku schneller leer wird. Also mal einen Blick in Einstellungen –> Akku geworfen und gestaunt:

    gel akku

    76 Prozent des Akkus geht für die Google Suche drauf? Ich habe zuerst an einen Fehler gedacht und Daten und Cache der Google Suche gelöscht und diese nochmal neu installiert, zieht aber weiterhin soviel Akku. Jetzt könnte man denken, gut offiziell gibt es den GEL ja nicht fürs Nexus 7, man muss die GoogleHome.apk ja manuell installieren, ist vielleicht nicht fürs Nexus 7 optimiert. Auf meinem Nexus 5 siehts allerdings ähnlich aus:

    gel akku 2

    Zwar momentan nicht ganz so schlimm, aber trotzdem 57 Prozent. Geht das nur mir so und liegt es vielleicht an einer meiner anderen Apps oder Einstellungen oder könnt ihr ähnliches feststellen?

    Interessant dürften die Beobachtungen von Lesern sein, die ebenfalls schon Android 4.4 KitKat mit dem Google Experience Launcher nutzen. Meldet euch doch bitte mal in den Kommentaren!

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →