WhatsApp Info: Alter Status ist wieder zurück in der Android-App

Wie erwartet hat WhatsApp die textbasierten Statusmeldungen zurück gebracht. Seit dem gestrigen Tag steht ein Update für den Messenger bereit, welches die Funktion unter dem Namen „Info“ zurückbringt.

Knapp einen Monat ist es her, dass der alte Status bei WhatsApp zugunsten des neuen Status-Features – im Grunde ein Klon der Snapchat Stories – entfernt wurde, was bei vielen nicht allzu gut ankam. Nun hat man sich dazu entschieden die alte Funktionalität zurückzubringen und deren Nutzung parallel zum neuen Status zu ermöglichen. Hierzu wurde dem alten Status kurzerhand die Bezeichnung Info verpasst und ein Update für den Messenger ausgerollt.

Habt ihr die seit gestern verfügbare Version von WhatsApp auf eurem Android-Smartphone installiert, findet ihr eure Info über die Einstellungen und einen Klick auf euer Profilbild. Wählt ihr daraufhin euren aktuellen „Status“ aus, könnt ihr diesen bearbeiten oder gegen einen schon einmal verwendeten austauschen.

WhatsApp Info bislang nur für Android

Zur Zeit steht die mehr oder weniger neue Info-Funktion ausschließlich Android-Nutzern zur Verfügung, Besitzer eines iOS-Geräts dürften jedoch ebenfalls in Kürze ein entsprechendes Update erhalten. Wann es so weit sein wird, ist bislang aber noch nicht bekannt. Wir werden euch hier natürlich auf dem Laufenden halten.

Das Update ist mittlerweile auch für alle iOS-Nutzer verfügbar:

WhatsApp: Alter Status kehrt auf das iPhone zurück22. März 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.