Windows Phone 8.1 kommt im Sommer und hat viele neue Funktionen

Nokia Lumia 1520 Header

Windows Phone 8.1, auch als Blue bekannt, soll im Sommer erscheinen und wesentlich mehr Funktionen beinhalten, als wir bis jetzt gesehen haben.

Microsoft hat vor ein paar Tagen damit begonnen Windows Phone 8.1, inklusive den entsprechenden Werkzeugen zum Entwickeln von Apps und Spielen, an Entwickler zu verteilen. Es dauerte nicht lange, da gab es auch schon die ersten Informationen. Seit dem kommen quasi täglich neue Details ans Licht und es erweckt fast den Anschein, als ob wir so langsam schon alles über Windows Phone 8.1 wissen. Das ist aber nicht der Fall. Microsoft hat noch sehr viele Funktionen geheim gehalten. Diese werden es aber wohl erst in die offizielle Beta schaffen, die im April gezeigt werden könnte.

Zumindest findet zu diesem Zeitpunkt die Build 2014, Microsofts Entwicklermesse, statt. Es gibt aber auch Gerüchte, dass man nächste Woche auf dem Mobile World Congress in Barcelona schon eine erste Vorschau gibt. Das ist jedoch sehr unsicher.

Im April soll es jedenfalls eine Developer Preview für Entwickler geben. Das bedeutet jeder mit einem Account bei App Studio könnte dann Windows Phone 8.1 und auf seinem Gerät testen. Und weil das nicht sonderlich schwer ist, werden das wohl auch sehr viele tun. Eine finale Version soll allerdings erst im Sommer 2014 kommen. Bei Microsoft peilt man einen Zeitraum zwischen Juni und August ein. Passend dazu soll es dann auch neue Geräte geben. Vielleicht ja auch ein neues Flaggschiff von Nokia.

Seit den ersten Informationen können es viele schon gar nicht mehr abwarten und auch wenn Microsoft an den ganzen Leaks und dem Buzz momentan nicht so ganz unschuldig ist, so wird man sich dennoch die nötige Zeit lassen. Und das ist auch gut so, denn ein halbfertiges Update hilft niemandem. Neue Windows Phones werden aber wohl noch bis Sommer auf sich warten lassen. Dann soll es zumindest eine neue Welle an Geräten geben, die direkt mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden.

via wmpoweruser quelle wpbar

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.