Xiaomi: Offizieller Distributor für Deutschland macht sich bereit

Xiaomi Mi Mix 3 Header

Xiaomi kommt 2019 nach Deutschland, und zwar offiziell. Der offizielle Distributor macht sich derzeit bereit und dürfte dann bald loslegen.

Wann kommt Xiaomi nach Deutschland? Diese Frage habe ich vor ein paar Tagen bereits gestellt. Europa wird für das Unternehmen zunehmend wichtiger und wir in Deutschland werden Teil der Expansion sein. Doch wie wird man die Modelle in Deutschland kaufen können? Das ist noch nicht ganz klar.

Offizielle Stores plant Xiaomi noch nicht und eine deutsche Webseite besitzt das Unternehmen aus China ebenfalls nicht. Man geht den Weg über Händler und hier gibt es momentan zwei, die auf sich aufmerksam gemacht haben.

Vor ein paar Tagen hat Tekpoint, ein Unternehmen aus Österreich, den Vertrieb in Deutschland angekündigt. Ende 2018 ging jedoch eine Seite namens Shamrock Mobile online, die ebenfalls den offiziellen Vertrieb bei uns ankündigte.

Xiaomi-Smartphones mit deutscher Version

Diese Seite wurde nun aktualisiert und dort findet man interessante Details. In einer Übersicht hat das Unternehmen ein paar Punkte angekündigt:

  • Man wird exklusiv die „GERMAN VERSION“ der Xiaomi-Modelle anbieten.
  • Man wird das „KOMPLETTE XIAOMI PORTFOLIO“ verkaufen.
  • Man möchte direkt zum Marktrelease die Produkte verkaufen und der erste Händler sein, bei dem man sie in Deutschland bekommt.
  • Man besitzt Lager in Hongkong, Amsterdam und Willich und spricht von einer großen Lagerkapazität.
  • Man gibt „2 Jahre top Garantie“ und verspricht „ein sicheres Mi-Business“.
  • Man hat „über 100 Jahre Berufserfahrung“ im Vertrieb und weiß, wie man die Kunden glücklich macht.

Die Produktkategorien sind bereits online und da ist tatsächlich sehr viel von Xiaomi zu sehen. Es gibt aber noch keine Produktseiten und bei einigen fehlt das Produktbild. Preise sind auch noch keine gelistet. Eine Ankündigung dürfte in den kommenden Tagen folgen – inklusive Termin für den Marktstart.

Xiaomi in Deutschland: Noch offene Fragen

Wie sieht es dann in Zukunft mit anderen Händlern aus, werden diese ebenfalls von Shamrock Mobile versorgt? Und wird Shamrock Mobile direkt von Xiaomi beliefert? Was ist mit Tekpoint, die ebenfalls Distributor in Deutschland sein wollen? Wird es eine deutsche Produktseite (www.mi.com/de) geben?

Und warum gibt es in Ländern wie Frankreich und Spanien einen offiziellen Mi Online Store und auch teilweise lokale Stores, in Deutschland aber nicht?

Viele offenen Fragen, einige davon werden sicher bald beantwortet. Was ich mir gut vorstellen könnte: Xiaomi hat angekündigt, dass es eine Keynote im Rahmen des Mobile World Congress 2019 geben wird. Auf dem Event in Barcelona könnte man auch über die zukünftigen Pläne für Europa sprechen.

Wir halten euch auf dem Laufenden, doch es deutet sich an, dass wir in den kommenden Wochen eine offizielle und deutsche Version der Xiaomi-Produkte bekommen werden. Das könnte sich auch positiv auf die Preise auswirken, denn die EU-Importmodelle sind in Deutschland öfter mal etwas teurer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.