Xiaomi Mi 5s: Vorstellung am 27. September

Xiaomi versendet aktuell Einladungen zu einem Event am 27. September. Vermutlich werden wir dann endlich das erwartete Mi 5s sehen.

Zu dem Gerät, welches wir in Europa wohl leider wieder nur über einschlägige Importhändler ordern können, sind schon einige Fakten im Vorfeld bekannt geworden. Dazu gehört unter anderem das Datenblatt und erste Renderbilder, die eine Dual-Kamera beim Android-Flaggschiff zeigen.

Weiterhin wird das Gerät einen Ultrasonic-Fingerprint-Sensor besitzen. Diese Technologie macht es möglich, das ganze Geschehen zum Beispiel im Rahmen zu verbauen, da sie mit allen möglichen Oberflächen (Glas, Aluminium , Plastik etc.) arbeiten kann. Wird ein derartiger Sensor unter dem Frontpanel verbaut, könnte man das Smartphone entsperren, indem man einfach irgendwo auf dem Display seinen Finger auflegt.

Einladungen zu einem Event am 27. September, die ein stilisiertes „S“ zeigen, lassen darauf schließen, dass das Gerät in gut einer Woche vorgestellt wird.

Screen: gsmarena

Screen: gsmarena

Nach jetzigen Informationsstand, wird es durch einen Snapdragon 821 angetrieben, der von 6 GB DDR4-RAM flankiert wird. Die Auflösung des 5,15″ großen Displays, welches verschiedene Druckstufen erkennen wird, beträgt vermutlich FullHD.

Außerdem an Bord: bis zu 256 GB Speicherplatz (UFS 2.0), USB Typ C, 3490 mAH Akku mit Quick Charge 3.0 und eine 16 MP Dual-Kamera mit 4K-Aufnahme @ 30 Hz.

Quelle gsmarena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.