Xiaomi Mi Mix 3: Neues Bild, neues Video und 5G-Support

Xiaomi Mi Mix 3 Leak
Xiaomi Mi Mix 3

Es gibt neue Details zum Xiaomi Mi Mix 3, welches das Unternehmen im Oktober präsentieren möchte. Mit dabei sind auch offizielle Details zum Gerät.

Über Twitter hat man zum Beispiel ein neues Bild geteilt, welches erneut die Frontseite des Xiaomi Mi Mix 3 zeigt. Doch dieses Mal lag der Fokus nicht auf dem Display und Slider, sondern dem Icon neben der Akkuanzeige. Dort sieht man ein 5G+ und kurz nach dem Bild wurde auch bestätigt, dass 5G-Support mit an Bord ist.

Xiaomi Mi Mix 3 5g

Der Support für 5G wird kommendes Jahr kommen, was die Frage aufwirft: Hat Xiaomi das neue X50-Modem von Qualcomm verbaut? Was eine weitere Frage aufwirft: Ist das mit dem aktuellen Snapdragon 845 kompatibel? Immerhin wird es im Oktober noch keinen neuen Prozessor von Qualcomm geben, der kommt später.

Xiaomi Mi Mix 3: Ein etwas anderer Slider

Doch es gibt nicht nur ein offizielles Detail zum Xiaomi Mi Mix 3, sondern auch ein kurzes Video, welches das Gerät in Aktion zeigt. Dort sieht man den Slider, der jedoch anders als beim Oppo Find X und Honor Magic 2 funktioniert. Anscheinend ist die komplette Rückseite der Slider und man muss ihn manuell betätigen.

Man kann sich das wie beim Nokia N95 vorstellen, wo man auch das Display „sliden“ konnte und dann kamen dahinter neue Elemente zum Vorschein. In diesem Fall ist es eine Frontkamera und eine Gesichtsentsperrung (mit Infrarotsensor). Mal schauen, was uns noch beim Mi Mix 3 erwartet, es wird sicher bald weitere Details geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.