[Zusammenfassung] Android 2.1 für das Motorola Milestone

In den letzten Tagen ging es wieder drunter und drüber, einige Blogs, Foren und Twitter-Usern waren der Meinung, dass das finale Android 2.1 bereits zur Verfügung steht. Tatsächlich handelt es sich dabei nur um eine europäische Vorabversion, welche in der Tat der finalen Version sehr nahe kommt und offiziell für interne Testzwecke gedacht war.

[Update] Die SHOLS_U2_02.31.0 ist eine finale Version aber die osteuropäische, mit der Geräte in Osteuropa aktuell ausgeliefert werden, es ist keine deutsche finale Version, achtet da bitte drauf und lasst euch keinen Bären aufbinden. Neben einem QWERTY statt QWERTZ-Tastaturlayout habt Ihr dann auch eine nicht für euer Gerät bestimmte Firmwareversion drauf, wer also Wert auf Garantie seitens Motorola legt sollte noch warten, zudem weiß bisher keiner offiziell, welchen Unterschied es zwischen den Versionen genau gibt. [/Update]

Die Änderungen zur finalen Version dürften nicht mehr grundlegend sein, dennoch soll das fertig Update definitiv eine höhere Versionnummer haben, als das bereits verfügbare. Wer es trotzdem probieren möchte, schaut einfach mal hier rein. Die beste Nachricht daran ist, dass wohl auch unter 2.1 ein Root-Zugang ermöglicht werden kann.

Ursprünglich sollte am Donnerstag den 18.03.2010 in Amerika das 2.1- Update OTA ausgeliefert werden, dies wurde allerdings abgebrochen, da angeblich Probleme mit der neuen Version aufgetreten sind und zudem die US-Mobilfunknetze die Last eines OTA-Updates nicht so einfach wegstecken würden. Wie heise berichtet, würde sich das auch auf unser Milestone auswirken, woher sie diese Information allerdings haben bzw. warum darauf geschlossen wird, ist nicht ganz klar, es wirkt ehr so, also ob die Redakteure davon ausgehen, dass das Droid das gleiche Gerät wie das Milestone wäre. Den heise-Artikel findet Ihr hier.

Auf der chinesischen Motorola-Webseite wird komischerweise ein Android 2.1 für das Motorola Milestone offiziell für Montag, den 22.03.2010 angekündigt, inklusive einer Liste von Neuerungen der Version und Hinweisen zum Update. Dabei wird es sich zwar nicht um die finale deutsche Version des Updates handeln, dies legt allerdings die Vermutung nahe, dass Motorola zumindest für das Milestone, wenn auch nicht für das amerikanische Droid, bereits ein funktionierendes Update in der Schublade hat.

Wann offiziell Android 2.1 für das Motorola Milestone in Deutschland, Österreich und Schweiz verfügbar sein wird, steht derzeit also noch in den Sternen, es dürfte allerdings nicht mehr lange dauern und könnte nach den aktuellsten Entwicklungen sogar noch vor dem US-Update ausgeliefert werden. Sobald es los geht, berichte ich natürlich darüber.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.