Motorola RAZR i kommt in weiß auf den Markt

RAZR_i_White_Dyn_Low_EMARA_DE (1) 2

Im Dezember gab es bereits erste Informationen aus UK und nun ist es auch für Deutschland bestätigt, das Motorola RAZR i kommt in weiß auf den Markt. Ab dem 22. Januar soll das Android-Smartphone in der neuen Ausführung zu haben sein, dies teilte Motorola uns heute per Presseinformation mit. Beim ONlineshop Cyberport lässt es sich bereits vorbestellen. Bis auf die Farbe ändert sich nichts, dafür wird wahrscheinlich die weiße Ausgabe anfänglich deutlich teuer sein, als die schwarze Version, denn diese ist derzeit bereits deutlich unter 400 Euro zu haben. Ich selbst war und bin recht angetan von dem Gerät, ein paar Infos findet ihr auch in unserem Bericht zum RAZR i.

RAZR_i_White_Back_EMARA (1) 1

Das RAZR i verfügt wirklich über ein sogenannten Edge-to-Edge-Display, also ein Display, welches vom einen Rand zum anderen geht. Angetrieben wird es von einem 2 GHz starken Intel Atom Prozessor. Android kommt in Version 4.0.4 zum Einsatz (4.1 Jelly Bean folgt) und wurde wenig von Motorola verändert, zudem ist beim RAZR i der Bootloader entsperrbar, allerdings erst per extra Tool.

Sonst noch an Bord sind eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite, eine 0,3 Megapixel Kamera auf der Frontseite, ein 4,3 Zoll großes Display mit qHD-Auflösung (960 mal 540 Pixel) und Gorilla Glas, 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher (5 GB davon für den Nutzer), ein microSD-Slot, ein microUSB-Anschluss, eine Rückseite aus KEVLAR und ein 2000 mAh starker fest verbauter Akku.

RAZR_i_White_Front_EMARA_DE (1) 5

RAZR_i_White_Lside_ROW 6

DruckenAutor: