Neue iPhone-Generation mit Liquidmetal (Konzept)

  • Veröffentlicht am 6. Mai 2012 von Oliver Schwuchow unter Apple

NAK Design ist kein Unbekannter, wenn es um Konzept-Smartphones in der Mobilfunkbranche geht, von ihnen stammt unter anderem das Bang & Olufsen BoPhone M Konzept aus dem letzten Jahr. Die Jungs haben sich von den aktuellen Gerüchten inspirieren lassen, dass Apple bei der nächsten iPhone-Generation unter anderem auf Liquidmetal bei der Produktion setzen könnte und auf ihrer Webseite das Konzept iPhone 5 LM (Liquidmetal) veröffentlicht. Bei den Spezifikationen wünschen sie sich einen 4,5 Zoll großen Touchscreen, einen A6-Chip von Apple mit einem Quad-Core-Prozessor, eine Kamera mit 10 Megapixel und Blitz, eine fest eingebaute SIM-Karte, einen virtuellen Home-Button und eben das Liquidmetal beim Rahmen.

NAK Design setzt hier also auf erste Gerüchte bezüglich der neusten Generation, für Spekulationen in die Richtung ist es aber noch zu früh. Die nächste iPhone-Generation dürfte uns wieder im Oktober erwarten, sofern Apple dem neuen Rythmus nach dem iPhone 4S treu bleibt und die WWDC 2012 nur für die Präsentation von iOS 6 nutzt. Der entscheidende Punkt ist allerdings das Design und das ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen und würde mir, von der Hochglanzrückseite abgesehen, so auch schon sehr gut gefallen. Was sagt ihr, wie realistisch ist Liquidmetal in der nächsten Generation des iPhone und wie gefällt euch das Konzept von NAK Design?

quelle nak design (Danke Martin und Unbekannt)

Autor:

  • Teile diesen Artikel