simvalley MOBILE SP-60: Weißer Dual-SIM-Androide für 130 Euro

Pearl hat nach dem günstigen SP-40 und dem besser ausgestatteten SP-80 nun das simvalley MOBILE SP-60 offiziell angekündigt. Dieser weiße Dual-SIM-Androide kann für 130 Euro erworben werden und soll vom Preis/Leistungverhältnis überzeugen. Auf den ersten Blick klappt das auch, leider verzichtet der Hersteller aber auch bei diesem Gerät auf ein 3G-Modul. Schneller Datenfunk unterwegs ist also nicht möglich, zumindest ist aber ein GPS-Chip verbaut, was ja bei den günstigen Smartphones von simvalley nicht immer der Fall war.

Spezifikationen

  • Vertrags- und SIM-Lock-freies Quadband-Handy: GSM 850/ 900/ 1800/ 1900
  • Kapazitiver Touchscreen 8,13 cm Bilddiagonale (3,2″), 262.000 Farben, Auflösung 320 x 480 Pixel
  • Bewegungssensor, GPS
  • Integrierte 2-MP-Kamera (interpoliert bis 3 MP)
  • Betriebssystem: Google Android 2.2
  • 420-MHz-Prozessor mit 256 MB RAM
  • Speicherplatz: 512 MB Flash, per microSD-Karte erweiterbar bis zu 16 GB
  • WLAN: 802.11b/g mit 11 bzw. 54 MBit/s
  • Datenaustausch: WLAN, EDGE, Bluetooth 2.1 EDR mit A2DP für Stereo-Audioübertragung
  • Abspielen von Video: MPEG4, H.263, H.264, WMV; Audio: MP3, MIDI, AAC, eAAC+, WMA, PCM
  • Google Apps: Google Mail, Google Maps und Google App-Market
  • Anschlüsse: 3,5-mm-Stereo-Klinke (4-Pin), microUSB2.0
  • Li-Ion-Akku (1.100 mAh), Standby bis 200 h, Sprechen bis 4 h
  • Maße: 119 x 57 x 14 mm
  • Inklusive Ladegeräte, Headset, USB-Kabel, deutsches Handbuch

Autor:

  • Teile diesen Artikel