Ab 100 Euro: OnePlus streicht die Versandkosten

OnePlus bietet endlich auch einen versandkostenfreien Versand an und besteht nicht mehr auf die überzogenen Gebühren.

Trotz ständig erwähnten Kostenpunktes von 269 Euro war beispielsweise das OnePlus X für deutsche Kunden nur mit deutlichem Aufschlag für „Express-Versand“ erhältlich. 24,49 Euro wurden für die DHL-Lieferung fällig, dafür war das Gerät trotz Versand direkt aus China auch innerhalb weniger Tage in Deutschland.

Wer sich etwas länger gedulden kann, hat nun die Möglichkeit, den Standard-Versand zu wählen. Hierzu muss ein Mindestbestellwert von 100 Euro erreicht werden, entweder durch ein Smartphone oder beispielsweise eine größere Zubehör-Bestellung. Schneller kommen die Artikel durch die Versandmethode „Priority“ an ihr Ziel, hierfür werden 16,49 Euro fällig.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google News: News Corp plant Alternative vor 17 Minuten

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 1 Stunde

Redmi Note 8 Pro: Xiaomi legt Fokus auf Gaming vor 1 Stunde

Sony PlayStation 5: Design zeigt das DevKit vor 2 Stunden

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 2 Stunden

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 3 Stunden

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 3 Stunden

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 4 Stunden

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 4 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 19 Stunden