Alcatel 5: Spezifikationen und Preis geleakt

Alcatel 5

Noch vor der offiziellen Präsentation auf dem MWC 2018 sind nun sämtliche Spezifikationen des Alcatel 5 geleakt worden. Der Preis des Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Frontkamera soll 229,99 Euro betragen.

Eigentlich sollten noch einige Wochen bis zur Vorstellung des Alcatel 5 auf dem MWC 2018 vergehen, nun wurden die technischen Daten des Smartphones allerdings von Roland Quandt veröffentlicht. Ausgestattet sein soll das Mittelklasse-Smartphone der zum chinesischen Hersteller TCL gehörenden Marke mit einem 5,7 Zoll großen IPS-Display, dessen Auflösung mit 1.440 x 720 Pixeln nicht allzu hoch ausfällt. Unter der Haube befindet sich des Weiteren ein MT6750 Octa-Core-Prozessor von MediaTek zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher und der 32 GB große interne Speicher kann per microSD-Karte erweitert werden.

Dual-Frontkamera mit Weitwinkel-Option

Während auf der Rückseite eine einzelne 12-Megapixel-Kamera mit f/2.0 zum Einsatz kommt, gibt es auf der Front gleich zwei Sensoren, welche eine normale und eine weitwinklige 120-Grad-Optik kombinieren. Dabei bieten die beiden Cams eine Auflösung von 13 bzw. 5 Megapixeln und können für Aufnahmen größerer Personengruppen einfach umgeschaltet werden.

Abgerundet wird die Ausstattung  von einem 3.000 mAh starken Akku, der sich innerhalb des 8,45 mm dicken Gehäuses mit Fingerabdrucksensor auf der Rückseite befindet. Android ist zu guter Letzt in Version 8.0 Oreo vorinstalliert.

In Europa soll das Alcatel 5 dann irgendwann nach der Präsentation auf dem MWC 2018 zum Preis von 229,99 Euro erscheinen. Erhältlich sein wird es in den Farben Metallic Gold und Schwarz.

Quelle: WinFuture

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.