Alcatel One Touch Idol ULTRA ausgepackt

Gestern kam das Alcatel One Touch Idol ULTRA per Post reingeflattert. Eins vorweg: Dieses Android-Smartphone ist mal soooowas von dünn?! Unglaublich! Es wirkt absolut edel, da das Unibody-Gehäuse die technischen Innereien und das 4.7 Zoll AMOLED 720p-Display wunderbar umschmeichelt. Das Ultra ist so dünn, dass nicht einmal ein Klinkenstecker mehr Platz im Gehäuse gefunden hat und per beigelegtem Micro-USB<->Klinke-Adapter sozusagen ergänzt wird. Klingt komisch? Ist aber so! :)

Alcatel One Touch Idol ULTRA IMG_2618

Die wichtigsten technischen Daten:

  • Display: 4,7 Zoll AMOLED mit Corning Glass
  • Auflösung: HD 720p (720 x 1280)
  • Prozessor: 1,2 GHz Dual-Core
  • Kamera: 8 Megapixel Kamera mit LED Blitz und 720p Videoaufnahmen und 1,3 Megapixel HD Frontkamera
  • Betriebssystem: Android 4.1
  • Größe: 134.4 x 68.5 x 6.45 mm
  • Akku: 1820 mAh

Lieferumfang:

Alcatel One Touch Idol ULTRA IMG_2616

  • Alcatel One Touch Idol Ultra
  • Netzstecker
  • UBS-Datenkabel
  • Headset
  • Kurzanleitung
  • MicroUSB-Klinke-Adapter
  • Display-Schutzfolie

Ich bin wirklich sehr angetan von dem Gerät. Das Ultra fühlt sich ein bisschen wie ein HTC One X an, hat eine rutschhemmende Rückseite und es knarzt nirgends etwas. Das AMOLED-Display bringt die gewohnte Qualität und sorgt für kontrastreiche Bilder mit tiefschwarzen dunklen Flächen. Alles weitere wird dann der kommende Test zeigen. Vorerst noch eine kleine Galerie, in welchem ich das HTC One, Xperia XL und das Samsung Galaxy S4 noch daneben gelegt habe, um einen Größenvergleich zu ermöglichen.

Solltet ihr Fragen zu dem Smartphone haben, dann wie immer ab damit in die Kommentare. Ich bemühe mich, diese entweder sofort zu beantworten oder im Testbericht aufzugreifen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.